Verhandlungen des Deutschen Reichstags

MDZ Startseite


MDZ Suchen

MDZ Protokolle (Volltext)
MDZ Register
MDZ Jahr/Datum
MDZ Abgeordnete


MDZ Blättern

Protokolle/Anlagen:
MDZ 1867 - 1895
MDZ 1895 - 1918
MDZ 1918 - 1942

MDZ Handbücher


MDZ Informieren

MDZ Projekt
MDZ Technisches
MDZ Impressum
MDZ Datenschutzerklärung

Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten
Basis: Parlamentsalmanache/Reichstagshandbücher 1867 - 1938

1 Treffer

Küchly, Peter, geb. am 07 . 01 . 1836 in Saint-Louis (Canton Pfalzburg, Lothringen)
⇒ Reichstag
Elsaß-Lothringische Protestpartei - Kein Portrait
8. Wahlperiode - Abb. der Originalseite
Geb. 1836 zu St. Louis, Kanton Pfalzburg; katholisch. Besuchte die höhere Lehranstalt in Pont- à- Mousson, stud. dann Philosophie und Theologie am großen Seminar in Nancy, wurde 1860 zum Priester geweiht.1860-63 Vikar zu Dagsburg; 1863-65 Vikar in Saarburg; 1865 bis 1871 Pfarrer in Guntzweiler, 1871-88 Pfarrer in Dagsburg.
Elsaß-Lothringer - Kein Portrait
9. Wahlperiode - Abb. der Originalseite
Geb. am 7. Januar 1836 zu Saint-Louis (Canton Pfalzburg, Lothringen); katholisch. Besuchte die Bildungsstätten zu Pont-à-Mousson (Klein-Seminar für litterarische Studien), und Nancy (Priester-Seminar für philosophische und theologische Studien). Kaplan in Dagsburg und in Saarburg (1860-63 und 1863-65). Pfarrer in Guntzweiler (1865-1871), Pfarrer in Dagsburg (1871-1888), seither in Saarburg.
Elsaß-Lothringer - Kein Portrait
10. Wahlperiode - Abb. der Originalseite
Geb. am 7. Januar 1836 zu Saint-Louis, bei Pfalzburg (Lothringen); katholisch. Besuchte das Gymnasium in Pont à Mousson (Literarische Studien) und das Priester-Seminar in Nancy (Philosophische und theologische Studien). Vikar in Dagsburg 1860-63, Vikar in Saarburg 1860 bis 1865, Pfarrer in Gunzweiler 1865-71, Pfarrer in Dagsburg 1871-88, Erzprister in Saarburg 1888 bis heute.