Verhandlungen des Deutschen Reichstags

MDZ Startseite


MDZ Suchen

MDZ Protokolle (Volltext)
MDZ Register
MDZ Jahr/Datum
MDZ Abgeordnete


MDZ Blättern

Protokolle/Anlagen:
MDZ 1867 - 1895
MDZ 1895 - 1918
MDZ 1918 - 1942

MDZ Handbücher


MDZ Informieren

MDZ Projekt
MDZ Technisches
MDZ Impressum
MDZ Datenschutzerklärung

Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten
Basis: Parlamentsalmanache/Reichstagshandbücher 1867 - 1938

1 Treffer

Schmalfeldt, Johann Hinnrich, geb. am 28 . 11 . 1850 in Neritz bei Oldesloe, Prov. Schleswig-Holstein
⇒ Reichstag
Sozialdemokratische Partei - Kein Portrait
11. Wahlperiode - Abb. der Originalseite
Geb. am 28. November 1850 in Neritz bei Oldesloe, Prov. Schleswig-Holstein. Besuchte von 1857-67 die Volksschule zu Oldesloe in Holstein. Erlernte die Cigarrenmacherei. War von 1884-91 als Werkmeister tätig. Von 1891-95 Cigarrenfabrikant. Von 1895 an Restaurateur. Auf Grund des Sozialistengesetzes im Jahre 1881 aus dem nördlichen Belagerungsgebiet Hamburg, Altona, Harburg und angrenzendem Gebiet ausgewiesen. Seit 1891 in Bremerhaven wohnhaft, und seit 1894 Mitglied des Stadtverordneten-Collegiums daselbst.