Verhandlungen des Deutschen Reichstags

MDZ Startseite


MDZ Suchen

MDZ Protokolle (Volltext)
MDZ Register
MDZ Jahr/Datum
MDZ Abgeordnete


MDZ Blättern

Protokolle/Anlagen:
MDZ 1867 - 1895
MDZ 1895 - 1918
MDZ 1918 - 1942

MDZ Handbücher


MDZ Informieren

MDZ Projekt
MDZ Technisches
MDZ Impressum
MDZ Datenschutzerklärung

Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten
Basis: Parlamentsalmanache/Reichstagshandbücher 1867 - 1938

1 Treffer

Duvigneau, Otto, geb. am 07 . 07 . 1828 in Magdeburg
⇒ Reichstag
National-liberal - Kein Portrait
7. Wahlperiode - Abb. der Originalseite
Geb. 7. Juli 1828 in Magdeburg (reformirt). Bes. die höhere Gewerbe- und Handlungsschule in Magdeburg; kaufmänn. Ausbildung in Magdeburg und Bremen, sowie Reisen in Frankreich, England etc. Uebernahm 1852 die Ofenfabrik Firma Duvigneau & Wellenberg, welche sehr vergrößert 1872 in Besitz der Bau- und Kreditbank überging. Von 1864-84 Mitgl. der Stadtverordnetenversammlung; seit 1884 Mitgl. des Magistrats.