Verhandlungen des Deutschen Reichstags

MDZ Startseite


MDZ Suchen

MDZ Protokolle (Volltext)
MDZ Register
MDZ Jahr/Datum
MDZ Abgeordnete


MDZ Blättern

Protokolle/Anlagen:
MDZ 1867 - 1895
MDZ 1895 - 1918
MDZ 1918 - 1942

MDZ Handbücher


MDZ Informieren

MDZ Projekt
MDZ Technisches
MDZ Impressum
MDZ Datenschutzerklärung

Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten
Basis: Parlamentsalmanache/Reichstagshandbücher 1867 - 1938

1 Treffer

von Kleinsorgen, Adolf, geb. am 05 . 10 . 1834 in
Zentrum - Kein Portrait
2. Wahlperiode - Abb. der Originalseite
(Nicht zu verwechseln mit dem früheren Mitgl. des Reichstags, Kreisrichter Carl v. Kl., welcher 1867-70 den Wahlkreis Münster-Coesfeld vertrat.) Geb. 5. Oct. 1834 (katholisch). Besuchte das Gymnasium zu Arnsberg, machte dort im Herbst 1853 das Abiturienten-Examen, besuchte die Universitäten zu Gießen und Bonn, machte 1856 das Auscultator-, 1858 das Referendar- und 1862 das Assessor-Examen; zum Kreisrichter ernannt im Jahre 1866. Mitgl. des Preuß. Abg.-H. für den Wahlkreis Hohenzollern (gewählt im November 1873).