Verhandlungen des Deutschen Reichstags

MDZ Startseite


MDZ Suchen

MDZ Protokolle (Volltext)
MDZ Register
MDZ Jahr/Datum
MDZ Abgeordnete


MDZ Blättern

Protokolle/Anlagen:
MDZ 1867 - 1895
MDZ 1895 - 1918
MDZ 1918 - 1942

MDZ Handbücher


MDZ Informieren

MDZ Projekt
MDZ Technisches
MDZ Impressum
MDZ Datenschutzerklärung

Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten
Basis: Parlamentsalmanache/Reichstagshandbücher 1867 - 1938

1 Treffer

Schubert, Friedr. Wilh., geb. am 20 . 05 . 1799 in Königsberg i. Pr.
keine Angabe - Kein Portrait
Hirth's Almanach 1867 I - 2. Febr. 1867 - Abb. der Originalseite
Geb. 20. Mai 1799. Freiw. Jäger im Feldzuge 1815, stud. 1815 bis 18 in Königsberg, Privatdocent an der dort. Univers. Sommer 1820, Prof. extraord. zu Königsb. Jan 1823, zu Berlin März 1824, Prof. ord. der mittleren u. neuen Geschichte zu Königsb. 1826, der Statistik 1829. 1848 Abg. der Deutsch. Nationalvers. zu Frankfurt, 1850 Mitgl. des Volkshauses zu Erfurt, 1850-52 Mitgl. d. II. Kammer in Berlin, für 1858-63 Mitgl. des Abg.-H. Seit 1864 Mitgl. des Herrenh. für die Univers. Königsb. Er schrieb das "Allg. Handbuch für Statistiker", 6. Bde. 1835-48, Herausgeber der "Sammlung von Verfassungsurkunden", 2 Bde., 1848-50, der Werke J. Kant's, 12 Bde, viele Abhandlungen in Raumer's histor. Taschenbuch, Brockhaus' "unsere Gegenwart", Bluntschli's Staatswörterbuch u. m. and. polit.-histor. Zeitschriften.