Verhandlungen des Deutschen Reichstags

MDZ Startseite


MDZ Suchen

MDZ Protokolle (Volltext)
MDZ Register
MDZ Jahr/Datum
MDZ Abgeordnete


MDZ Blättern

Protokolle/Anlagen:
MDZ 1867 - 1895
MDZ 1895 - 1918
MDZ 1918 - 1942

MDZ Handbücher


MDZ Informieren

MDZ Projekt
MDZ Technisches
MDZ Impressum
MDZ Datenschutzerklärung

Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten
Basis: Parlamentsalmanache/Reichstagshandbücher 1867 - 1938

1 Treffer

Budde, Ewald, geb. am 18 . 04 . 1873 in Lüdenscheid
Sozialdemokratische Partei - Portrait
Verfassunggebende Nationalversammlung - Abb. der Originalseite
Geboren am 18. April 1873 zu Lüdenscheid; Dissident. Besuchte von 1879-1887 die evangelische Volksschule zu Lüdenscheid, erlernte dann das Schlosserhandwerk (Werkzeugschlosser), seit 1910 Gewerkschaftssekretär im Deutschen Metallarbeiterverband und ab 1. Februar 1919 technischer Leiter (Geschäftsführer) der Konsum- und Produktivgenossenschaft "Einigkeit" zu Lüdenscheid. Seit 1911 Stadtverordneter in Lüdenscheid.