Verhandlungen des Deutschen Reichstags

MDZ Startseite


MDZ Suchen

MDZ Protokolle (Volltext)
MDZ Register
MDZ Jahr/Datum
MDZ Abgeordnete


MDZ Blättern

Protokolle/Anlagen:
MDZ 1867 - 1895
MDZ 1895 - 1918
MDZ 1918 - 1942

MDZ Handbücher


MDZ Informieren

MDZ Projekt
MDZ Technisches
MDZ Impressum
MDZ Datenschutzerklärung

Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten
Basis: Parlamentsalmanache/Reichstagshandbücher 1867 - 1938

1 Treffer

Graf von Galen, Friedrich Mathias, geb. am 20 . 05 . 1865 in Münster
Zentrum - Portrait
12. Wahlperiode (Nachtrag) - Abb. der Originalseite
Geb. am 20. Mai 1865 in Münster (Westf.); römisch-katholisch. Besuchte das Gymnasium zu Vechta, die Universitäten Bonn, Rom und Münster i. W. Mitglied des westfälischen Provinzial-Landtages, des Kreistages und Kreisausschusses des Kreises Beckum. - Ehrenritter des Malteserordens.
Zentrum - Portrait
13. Wahlperiode - Abb. der Originalseite
Geb. am 20. Mai 1865 in Münster (Westf.); römisch-katholisch. Besuchte die Gymnasien zu Feldkirch und Vechta, die Universitäten Lille, Bonn, Rom und Münster i. W. Mitglied des westfälischen Provinziallandtags, des Kreistags und Kreisausschusses des Kreises Beckum. Mitglied des Reichstags seit 1907. - Ehrenritter des Malteserordens.